Die Band Fragment hat seit 1976

zahlreiche eigene Lieder entwickelt und diese

auch auf drei CDs präsentiert. Mit dem

Jubiläumskonzert am 07.11.2009 endete vorerst

die Geschichte der Band.

Im September 2010 haben sich

Ansgar Strasser  (Gitarren und Gesang), Andreas Friedmann (Akkordeon, Piano und Gesang) und Berthold Deusch  (Gesang, Mundharmonien und Flügelhorn) zusammengetan. Seit Anfang 2016 unterstüzt von  David Blumenthal  (Percussion und Gesang)
Die Formation hat die bisherige musikalische und rhythmische Basis von Fragment weiterentwickelt. Neue Ansätze und Musikstücke sind entstanden. Das Lied steht im Vordergrund. Neben klassischen Liedstrukturen im Vier-Viertel- Takt, im Polka-, Walzer- oder Tango-Rhythmus, kommen zunehmend lateinamerikanische oder karibische Elemente wie Bossa-Nova, Rumba und Reggae zum Tragen. Alles wird unplugged präsentiert.
© Fragment - Nachlese 2016 - Andreas Friedmann   webmaster[uf]fragment-band.de